Terezín und Terezín Gedenkstätte

Terezín

Exkursion
Special Interest, Kunst, Kultur und Geschichte, Countryside

Theresienstadt nahm vor allem im 2. Weltkrieg eine tragische Rolle ein. Die Prager Gestapo (Geheime Staatspolizei) errichtete 1940 in der kleinen Festung in Theresienstadt ein Gefängnis, das viele Todesopfer bilanzierte. Im Jahre 1941 errichteten die Nazis in Theresienstadt ein Konzentrationslager für jüdische Häftlinge, wo bis Kriegsende mehr als 35.000 Menschen ihr Leben lassen mussten. Heute wurde in Theresienstadt eine Gedenkstätte errichtet in der noch zahlreiche Einrichtungen aus der Zeit des Nationalsozialismus erhalten geblieben sind.

Ganztag