Finden Sie ihre Stadt- & Rundreise

Entdecken Sie aus einer Vielzahl an Programmvorschlägen Ihre passende Rundreise und schicken Sie uns eine Anfrage! Unsere Destination Specialists passen Ihre Tour-Auswahl Ihren ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an.

auf die Merkliste
absenden
personalisiertes Angebot erhalten
Stift Melk

Touren suchen

Arten

Themen

Dauer

Berlin und Potsdam

Die Bundeshauptstadt und die Preußenresidenz

5 Tage / Berlin

Besuchen Sie Bundeshauptstadt Berlin und die Preußenresidenz Potsdam, die mit barocken Prachtbauten, Schloss- und Gartenanlagen auf Sie wartet.

Schicken Sie uns eine Anfrage

Tag
1
Anreise nach Berlin

Nachmittag

Anreise in Ihr Hotel in Berlin.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Welcome-Dinner in einem traditionellen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Berlin.

Tag
2
Berlin

Morgen

Nach dem Frühstück verschafft Ihnen eine Panoramastadtrundfahrt einen ersten Überblick über die deutsche Hauptstadt. Sie fahren vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor, der Siegessäule, dem Reichstag, dem Alexanderplatz mit dem Fernsehturm, etc.
Im Anschluss erkunden Sie Berlin zu Fuß und schlendern entlang des Kurfürstendamms vorbei am Kaufhaus des Westens zum Potsdamer Platz und Brandenburger Tor.
Mittagessen in einem regionalen Restaurant.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Berliner Restaurant.
Übernachtung in Berlin.

Tag
3
Berlin: Exkursion nach Potsdam

Morgen

Nach dem Frühstück startet Ihre Exkursion nach Potsdam mit Besichtigung des berühmten Schloss Sanssouci und einem Spaziergang durch Potsdam.
Mittagessen in einem regionalen Restaurant im Zuge der Exkursion.

Nachmittag

Am späteren Nachmittag kehren Sie zurück nach Berlin.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Berlin.

Highlight an diesem Tag

Potsdam  park sanssouci %c2%a9 stiftung preu%c3%9fische schl%c3%b6sser und g%c3%a4rten berlin brandenburg  foto hans bach

Potsdam und Schloss Sanssouci

In Potsdam angekommen besichtigen Sie das imposante Schloss Sanssouci, das ehemalige Sommerschloss Preußischer Herrscher. Die herrlichen Innenräume und die beeindruckende Parkanlage werden Sie in ihren Bann ziehen. Anschließend werden Sie die Gelegenheit haben, Potsdam – die Hauptstadt von Brandenburg – zu erkunden, mit seinem einzigartigen Holländischen Viertel und der Russischen Kolonie Alexandrowka. Ihr Mittagessen genießen Sie in einem Restaurant in Potsdam.

Tag
4
Berlin

Morgen

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Besichtigung des berühmten Pergamonmuseums auf der Museumsinsel.
Im Anschluss spazieren Sie entlang der Friedrichstraße zum wohl bekanntesten Grenzübergang - Checkpoint Charlie.
Mittagessen auf eigene Faust.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Berlin.

Highlights an diesem Tag

Visitberlin  gunter steffen

Checkpoint Charlie

Checkpoint Charlie war der wohl populärste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin zu Zeiten der DDR. Der Kontrollpunkt ist vor allem durch seine zahlreichen Fluchtversuche aus Ostberlin bekannt. Heute erinnern ein Grenzschild, eine originalgetreue Nachbildung der Kontrollbaracke sowie das Mauermuseum an den einstigen Kontrollpunkt.  

Pergamonaltar im pergamonmuseum  c  visitberlin  foto gunter steffen

Pergamonmuseum

Das Pergamonmuseum wurde nach den Entwürfen von Alfred Messel durch Ludwig Hoffmann zwischen 1910 und 1930 als letzter der fünf Museumsbauten errichtet. Als Dreiflügelanlage konzipiert beherbergt das Pergamonmuseum heute drei Museen: die Antikensammlung mit den Architektursälen und dem Skulpturentrakt, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst.

Tag
5
Abreise aus Berlin

Morgen

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.
Gute Reise!

Potsdam und Schloss Sanssouci

In Potsdam angekommen besichtigen Sie das imposante Schloss Sanssouci, das ehemalige Sommerschloss Preußischer Herrscher. Die herrlichen Innenräume und die beeindruckende Parkanlage werden Sie in ihren Bann ziehen. Anschließend werden Sie die Gelegenheit haben, Potsdam – die Hauptstadt von Brandenburg – zu erkunden, mit seinem einzigartigen Holländischen Viertel und der Russischen Kolonie Alexandrowka. Ihr Mittagessen genießen Sie in einem Restaurant in Potsdam.

Checkpoint Charlie

Checkpoint Charlie war der wohl populärste Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin zu Zeiten der DDR. Der Kontrollpunkt ist vor allem durch seine zahlreichen Fluchtversuche aus Ostberlin bekannt. Heute erinnern ein Grenzschild, eine originalgetreue Nachbildung der Kontrollbaracke sowie das Mauermuseum an den einstigen Kontrollpunkt.  

Pergamonmuseum

Das Pergamonmuseum wurde nach den Entwürfen von Alfred Messel durch Ludwig Hoffmann zwischen 1910 und 1930 als letzter der fünf Museumsbauten errichtet. Als Dreiflügelanlage konzipiert beherbergt das Pergamonmuseum heute drei Museen: die Antikensammlung mit den Architektursälen und dem Skulpturentrakt, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst.

Preise

Inkludierte Leistungen