Finden Sie ihre Stadt- & Rundreise

Entdecken Sie aus einer Vielzahl an Programmvorschlägen Ihre passende Rundreise und schicken Sie uns eine Anfrage! Unsere Destination Specialists passen Ihre Tour-Auswahl Ihren ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an.

auf die Merkliste
absenden
personalisiertes Angebot erhalten
Stift Melk

Touren suchen

Arten

Themen

Dauer

Budapests Kulinarische Gaumenfreuden

...mehr als "nur" Paprika, Salami & CO

4 Tage / Budapest

Vom Gourmettempel bis hin zu gemütlichen Cafes und charakteristischen Weinbars - die kulinarische Szene Budapests wird immer interessanter. Eines steht jedoch fest: die Ungarn lieben es deftig und es wird nach Herzenslust geschlemmt. Sahne und Schmalz sind ein fixer Bestandteil in den Gerichten. Schmecken Sie selbst und lernen Sie Budapest und seine kulinarischen Spezialitäten schätzen.

Schicken Sie uns eine Anfrage

Tag
1
Anreise nach Budapest

Nachmittag

Anreise in Ihr Hotel in Budapest.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Welcome-Dinner in einem traditionellen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Budapest.

Tag
2
Budapest

Morgen

Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer Panoramastadtrundfahrt das klassische Budapest. Dabei bestaunen Sie alle charakteristischen Sehenswürdigkeiten (von außen) wie das Parlament, den Heldenplatz, die Zitadelle, das Gellért Bad, die Kettenbrücke, etc. Danach besuchen Sie das Burgviertel und besichtigen die Fischer Bastei sowie die Matthiaskirche.  
Mittagessen in einem regionalen Restaurant.

Nachmittag

Am Nachmittag erwartet Sie ein kulinarischer Stadtspaziergang, der Sie zur Budapester Markt Halle und anderen ausgewählten Gourmetplätzen führt.
Kostproben inklusive!

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant.
Übernachtung in Budapest.

Highlights an diesem Tag

C  daskleineatelier fotolia com

Fischerbastei

Die als Wehranlage errichtete Fischerbastei liegt am Burgberg auf der Buda-Seite der Stadt und wurde an jener Stelle erbaut, wo sich einst der mittelalterliche Fischmarkt von Buda befand. Die Fischerbastei wurde im neoromantischen Stil erbaut, und ihre spitzen Steintürme symbolisieren die sieben Stammesführer der Ungarn. 

C  maxbaer fotolia com

Matthias Kirche

Die wohl bekannteste Kirche Budapests befindet sich im Burgviertel, direkt neben der Fischerbastei, und war die erste Kirche auf dem Schlossberg. Eine Vielzahl ungarischer Könige wurde hier gekrönt; heutzutage sind in der Kirche manche kirchliche Schätze zu besichtigen, sowie einige wichtige Begräbnisstätten.

Tomo jesenicnik

Kulinarischer Spaziergang

Der kulinarische Stadtspaziergang führt Sie zur auf der Pest-Seite gelegenen Großen Markt Halle und anderen ausgewählten Gourmetplätzen. Ihr(e) Fremdenführer(in) schildert Ihnen die Entstehung der ungarischen Küche, hat Antworten darauf, warum Schmalz und Sahne ein fester Bestandteil der ungarischen Küche sind und weiß bestens über die Gourmet-Hot-Spots der Stadt Bescheid.
Kostproben inklusive.

Tag
3
Budapest

Morgen

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Nachmittag

Am Nachmittag erfahren Sie im Zuge eines gemütlichen Spazierganges mehr über Budapest und seine Kaffeehaustradition. Im Anschluss besuchen Sie ein traditionelles Kaffeehaus und genießen eine Kaffeepause mit ungarischen Kuchenspezialitäten.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant.
Übernachtung in Budapest.

Tag
4
Abreise aus Budapest

Morgen

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.
Gute Reise!

Fischerbastei

Die als Wehranlage errichtete Fischerbastei liegt am Burgberg auf der Buda-Seite der Stadt und wurde an jener Stelle erbaut, wo sich einst der mittelalterliche Fischmarkt von Buda befand. Die Fischerbastei wurde im neoromantischen Stil erbaut, und ihre spitzen Steintürme symbolisieren die sieben Stammesführer der Ungarn. 

Matthias Kirche

Die wohl bekannteste Kirche Budapests befindet sich im Burgviertel, direkt neben der Fischerbastei, und war die erste Kirche auf dem Schlossberg. Eine Vielzahl ungarischer Könige wurde hier gekrönt; heutzutage sind in der Kirche manche kirchliche Schätze zu besichtigen, sowie einige wichtige Begräbnisstätten.

Kulinarischer Spaziergang

Der kulinarische Stadtspaziergang führt Sie zur auf der Pest-Seite gelegenen Großen Markt Halle und anderen ausgewählten Gourmetplätzen. Ihr(e) Fremdenführer(in) schildert Ihnen die Entstehung der ungarischen Küche, hat Antworten darauf, warum Schmalz und Sahne ein fester Bestandteil der ungarischen Küche sind und weiß bestens über die Gourmet-Hot-Spots der Stadt Bescheid.
Kostproben inklusive.

Preise

Inkludierte Leistungen