Finden Sie ihre Stadt- & Rundreise

Entdecken Sie aus einer Vielzahl an Programmvorschlägen Ihre passende Rundreise und schicken Sie uns eine Anfrage! Unsere Destination Specialists passen Ihre Tour-Auswahl Ihren ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an.

auf die Merkliste
absenden
personalisiertes Angebot erhalten
Stift Melk

Touren suchen

Arten

Themen

Dauer

Imperiale Perlen Zentraleuropas

Kaiserlich-königliches Wien, pulsierendes Budapest und melancholisches Prag

8 Tage / Wien Prag Bratislava Budapest Székesfehérvár

Aalen Sie sich im Glanz und der Romantik der kaiserlichen Metropolen und bestaunen Sie imperiale Prachtbauten, eingebettet in malerischen Gassen und einem historischen Stadtbild.

Schicken Sie uns eine Anfrage

Tag
1
Anreise nach Wien

Nachmittag

Ankunft am Flughafen Wien.
Ihr Englisch-sprachiger Fremdenführer erwartet Sie in der Ankunftshalle.

Privater Bustransfer in Ihr Hotel. Nach dem Check-in, haben Sie etwas Zeit zum Relaxen. 

Abend

Treffen Sie Ihren Englisch sprachigen Fremdenführer in der Hotellobby. Es erwartet Sie eine Panoramastadtrundfahrt durch Wien. Sie bewundern imperiale Prachtbauten und Attraktionen wie die Staatsoper, das Kunst- und Naturhistorische Museum, die Hofburg, das Parlament, das Rathaus, etc.
Im Anschluss fahren Sie zum Wiener Prater, wo Sie eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad genießen und einen herrlichen Ausblick über Wien bei Nacht haben.

Abend

Ihr Englisch-sprachiger Fremdenführer begleitet Sie zur Welcome-Dinner Location in einem traditionellen Restaurant.
Übernachtung in Wien.

Highlight an diesem Tag

Wiener riesenrad

Wiener Prater mit dem Wiener Riesenrad

Kein anderer Ort in Wien brodelt so vor Eindrücken wie es der Wiener Prater tut - er ist ein Schmelztiegel aus Abenteuer, Nostalgie und echtem Wiener Charme. Der Vergnügungspark beherbergt auch eines der wichtigsten Wahrzeichen Wiens, das Riesenrad. Während der Wiener Prater nur von Mai bis Oktober geöffnet ist, haben das Wiener Riesenrad sowie eine handvoll anderer Attraktionen das ganze Jahr über geöffnet.

Tag
2
Wien

Morgen

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Englisch-sprachigen Fremdenführer in der Hotellobby. Heute genießen Sie eine Besichtigung des Schloss Schönbrunn.
Danach, Fahrt zurück ins Hotel.
Mittagessen auf eigene Faust in einem der zahlreichen Restaurants der wiener Altstadt.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant. Im Anschluss genießen Sie eine Strauss und Mozart Konzert-Vorführung im Kursalon Wien.
Übernachtung in Wien.

Highlights an diesem Tag

Schloss schonbrunn kultur  und betriebsges m b h   koller

Schloss Schönbrunn

Die ehemalige Sommerresidenz der Familie Habsburg zählt zweifelsohne zu Europas schönsten Barockanlagen. 1966 wurde das Areal des Schloss Schönbrunn zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Bestaunen Sie die pompösen Prunkgemächer und die wunderschöne Parkanlage der Kaiserresidenz.

Kursalon  c  sound of vienna

Strauss und Mozart Konzerte Kursalon

Im Herzen Wiens, dort wo sich die Wiener Ringstraße an das Grün des Stadtparks lehnt, befindet sich der im italienischen Renaissance Stil errichtete Kursalon. Der Kursalon gilt als beliebter Treffpunkt der Wiener Gesellschaft und bietet mit seinem traumhaften Ambiente eine der schönsten Konzertlocations Wiens. Das "Salonorchester Alt Wien" zählt zu den berühmtesten Interpreten der klassischen Wiener Musik und gibt in prunkvollen Konzertsälen die bekanntesten Werke von Johann Strauss und Wolfgang Amadeus Mozart wider. Großartige Musiker und Opernsänger sowie bezaubernde Ballettsolisten präsentieren einen unvergesslichen und schwungvollen Abend.

Tag
3
Wien-Prag

Morgen

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Englisch-sprachigen Fremdenführer in der Hotellobby. Danach, Fahrt nach Prag. Mittagessen auf eigene Faust am Weg nach Prag. Bei Ankunft in Prag, Check-in im Hotel. 

Nachmittag

Treffen Sie Ihren English-sprachigen Fremdenführer in der Hotellobby und genießen Sie danach einen ausgedehnten Stadtspaziergang durch die Altstadt von Prag mit dem Altstädterring, dem Alten Rathaus mit astronomischer Uhr, der Karlsbrücke, dem Pulverturm, etc. Im Anschluss erkunden Sie das berühmte jüdische Viertel Josefov.
Danach spazieren Sie zurück in Ihr Hotel. 

Abend

Treffpunkt mit Ihrem Englisch-sprachigen Fremdenführer in der Hotellobby. Abendessen in einem regionalen Restaurant. Übernachtung in Prag. 

Highlight an diesem Tag

Altstadterring  c  lofik   fotolia com

Prager Altstadt

Seit 1992 zählt der historische Kern der Stadt Prag zum UNESCO Weltkultur- und Naturerbe. Die zahlreichen kleinen winkeligen Gassen und Gebäude in den verschiedensten Stilrichtungen sind das typischste Merkmal Prags.

Tag
5
Prag-(Bratislava)-Budapest

Morgen

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Englisch-sprachigen Fremdenführer und fahren über Bratislava nach Budapest. In Bratislava führt Sie ein Fremdenführer aus Bratislava durch die Altstadt. Nach dem Spaziergang haben Sie die Möglichkeit ein Mittagessen auf eigene Faust einzunehmen.

Nachmittag

Weiterfahrt nach Budapest.
Bei Ankunft in Budapest, Check-in im Hotel.

Abend

Treffpunkt mit Ihrem Englisch-sprachigen Fremdenführer in der Hotellobby. Abendessen in einem regionalen Restaurant. Übernachtung in Budapest. 

Highlight an diesem Tag

Majkh fotolia com

Altstadtspaziergang Bratislava

Entdecken Sie Bratislava zu Fuß und genießen Sie einen Stadtspaziergang durch die verkehrsfreie historische Altstadt. Sie schlendern vorbei am Primatialspalast, dem Rathaus, dem Hauptplatz sowie der St. Martins Kathedrale und vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Danach geht es den Hügel hinauf zur Burg von Bratislava, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Donau und die umliegende Region haben.

Tag
4
Prag

Morgen

Nach dem Frühstück, treffen Sie Ihren Englisch-sprachigen Fremdenführer und besuchen das Prager Burgviertel mit dem St. Veitsdom, der Prager Burg sowie dem berühmten Goldenen Gässchen.
Mittagessen auf eigene Faust in einem der zahlreichen Cafes und Restaurants.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Treffen Sie Ihren Englisch-sprachigen Fremdenführer in der Hotellobby. Abendessen in einem regionalen Restaurant.
Übernachtung in Prag.

Highlight an diesem Tag

C  vaclav zilvar fotolia com

Prager Burg (Hradschin)

Die auf dem Berg Hradschin gelegene Prager Burg bildet seit über 1000 Jahren das politische und kulturelle Zentrum der Stadt, als auch der Nation. Mit ihren drei Schlosshöfen sei die Prager Burg, so heißt es, das größte geschlossene Burgareal der Welt. Der Komplex der Prager Burg zählt sämtliche Sehenswürdigkeiten wie unter anderem den St. Veits Dom, die Heilig-Kreuz Kapelle, die Nationalgalerie oder das goldene Gässchen. Die Prager Burg ist ein Muss für alle Besucher der Stadt.

Tag
7
Budapest-(Plattensee/Balaton)-Wien

Morgen

Nach dem Frühstück, Treffpunkt mir Ihrem Englisch-sprachigen Fremdenführer und Fahrt nach Székesfehérvár am berühmten Plattensee, dem größten Steppensee Europas und einem der beliebtesten Ferienziele Ungarns.
Sie besuchen die Halbinsel Tihany und haben die Möglichkeit dort Ihr Mittagessen auf eigene Faust einzunehmen.

Nachmittag

Weiterfahrt nach Wien über Sarvar und Sopron. Sofern zeitlich möglich, halten Sie entweder in Sopron oder in Sarvar. 
Bei Ankunft in Wien, Check-in im Hotel.

Abend

Treffen Sie Ihren Englisch-sprachigen Fremdenführer in der Lobby Ihres Hotels. Farewell-Dinner in einem traditionellen Restaurant.
Übernachtung in Wien.

Tag
6
Budapest

Morgen

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Englisch-sprachigen Fremdenführer. Danach, erwartet Sie eine Panoramastadtrundfahrt mit anschließendem Besuch in der Matthias Kirche und der Fischerbastei im Budapester Burgviertel.
Mittagessen auf eigene Faust.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Treffpunkt mit Ihrem Englisch-sprachigen Fremdenführer in der Hotellobby. Genießen Sie einen ungarischen Folkloreabend mit Abendessen.
Übernachtung in Budapest.

Highlights an diesem Tag

C  daskleineatelier fotolia com

Fischerbastei

Die als Wehranlage errichtete Fischerbastei liegt am Burgberg auf der Buda-Seite der Stadt und wurde an jener Stelle erbaut, wo sich einst der mittelalterliche Fischmarkt von Buda befand. Die Fischerbastei wurde im neoromantischen Stil erbaut, und ihre spitzen Steintürme symbolisieren die sieben Stammesführer der Ungarn. 

C  maxbaer fotolia com

Matthias Kirche

Die wohl bekannteste Kirche Budapests befindet sich im Burgviertel, direkt neben der Fischerbastei, und war die erste Kirche auf dem Schlossberg. Eine Vielzahl ungarischer Könige wurde hier gekrönt; heutzutage sind in der Kirche manche kirchliche Schätze zu besichtigen, sowie einige wichtige Begräbnisstätten.

C  gabor pocza fotolia com

Ungarischer Folklore Abend

Genießen Sie einen typisch-ungarischen Folkloreabend mit traditionellem Volkstanz und Musik und gewinnen Sie einen Einblick in Musik und Tanz sowie die authentische ungarische Tracht.

Tag
8
Abreise aus Wien

Morgen

Nach dem Frühstück, Check-out und Transfer zum Flughafen Wien. 
Gute Reise!

Wiener Prater mit dem Wiener Riesenrad

Kein anderer Ort in Wien brodelt so vor Eindrücken wie es der Wiener Prater tut - er ist ein Schmelztiegel aus Abenteuer, Nostalgie und echtem Wiener Charme. Der Vergnügungspark beherbergt auch eines der wichtigsten Wahrzeichen Wiens, das Riesenrad. Während der Wiener Prater nur von Mai bis Oktober geöffnet ist, haben das Wiener Riesenrad sowie eine handvoll anderer Attraktionen das ganze Jahr über geöffnet.

Schloss Schönbrunn

Die ehemalige Sommerresidenz der Familie Habsburg zählt zweifelsohne zu Europas schönsten Barockanlagen. 1966 wurde das Areal des Schloss Schönbrunn zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Bestaunen Sie die pompösen Prunkgemächer und die wunderschöne Parkanlage der Kaiserresidenz.

Strauss und Mozart Konzerte Kursalon

Im Herzen Wiens, dort wo sich die Wiener Ringstraße an das Grün des Stadtparks lehnt, befindet sich der im italienischen Renaissance Stil errichtete Kursalon. Der Kursalon gilt als beliebter Treffpunkt der Wiener Gesellschaft und bietet mit seinem traumhaften Ambiente eine der schönsten Konzertlocations Wiens. Das "Salonorchester Alt Wien" zählt zu den berühmtesten Interpreten der klassischen Wiener Musik und gibt in prunkvollen Konzertsälen die bekanntesten Werke von Johann Strauss und Wolfgang Amadeus Mozart wider. Großartige Musiker und Opernsänger sowie bezaubernde Ballettsolisten präsentieren einen unvergesslichen und schwungvollen Abend.

Prager Altstadt

Seit 1992 zählt der historische Kern der Stadt Prag zum UNESCO Weltkultur- und Naturerbe. Die zahlreichen kleinen winkeligen Gassen und Gebäude in den verschiedensten Stilrichtungen sind das typischste Merkmal Prags.

Altstadtspaziergang Bratislava

Entdecken Sie Bratislava zu Fuß und genießen Sie einen Stadtspaziergang durch die verkehrsfreie historische Altstadt. Sie schlendern vorbei am Primatialspalast, dem Rathaus, dem Hauptplatz sowie der St. Martins Kathedrale und vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Danach geht es den Hügel hinauf zur Burg von Bratislava, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Donau und die umliegende Region haben.

Prager Burg (Hradschin)

Die auf dem Berg Hradschin gelegene Prager Burg bildet seit über 1000 Jahren das politische und kulturelle Zentrum der Stadt, als auch der Nation. Mit ihren drei Schlosshöfen sei die Prager Burg, so heißt es, das größte geschlossene Burgareal der Welt. Der Komplex der Prager Burg zählt sämtliche Sehenswürdigkeiten wie unter anderem den St. Veits Dom, die Heilig-Kreuz Kapelle, die Nationalgalerie oder das goldene Gässchen. Die Prager Burg ist ein Muss für alle Besucher der Stadt.

Fischerbastei

Die als Wehranlage errichtete Fischerbastei liegt am Burgberg auf der Buda-Seite der Stadt und wurde an jener Stelle erbaut, wo sich einst der mittelalterliche Fischmarkt von Buda befand. Die Fischerbastei wurde im neoromantischen Stil erbaut, und ihre spitzen Steintürme symbolisieren die sieben Stammesführer der Ungarn. 

Matthias Kirche

Die wohl bekannteste Kirche Budapests befindet sich im Burgviertel, direkt neben der Fischerbastei, und war die erste Kirche auf dem Schlossberg. Eine Vielzahl ungarischer Könige wurde hier gekrönt; heutzutage sind in der Kirche manche kirchliche Schätze zu besichtigen, sowie einige wichtige Begräbnisstätten.

C  gabor pocza fotolia com

Ungarischer Folklore Abend

Genießen Sie einen typisch-ungarischen Folkloreabend mit traditionellem Volkstanz und Musik und gewinnen Sie einen Einblick in Musik und Tanz sowie die authentische ungarische Tracht.

Preise

Preis pro Person im Zweibettzimmer: ab EUR 1.389,00
Einzelzimmerzuschlag pro Person: ab EUR 229,00 


All unsere Touren sind den Bedürfnissen unserer Kunden angepasst: 

Die angegebenen Preise dienen dazu, Ihnen eine Richtlinie zur Reisebudgetplanung zu geben. 
Die Preise basiern auf Nebensaisonpreisen und einer Teilnehmerzahl von min. 20 Personen.
Die Preise verstehen sich in EURO und inklusive Mehrwertsteuer und sind freibleibend. Angebot nach Verfügbarkeit.
Bitte kontaktieren Sie uns für maßgeschneiderte Reiseprogramme und finale Preise.
Nicht im Preis enthalten sind der Transport zum/vom Ausgangspunkt der Tour, Porterage, andere Mahlzeiten als angegeben, Reiseelemente außer den im Reiseverlauf angegebenen, Trinkgelder und persönlichen Ausgaben. 

 

Inkludierte Leistungen

  • 07 x Übernachtungen im Zweibettzimmer inkl. Frühstück in 4-Stern Hotels
  • 07 x Abendessen in regionalen Restaurants (3-Gang, exkl. Getränke)
  • Privater Flughafentransfer (Ankunft und Abreise)
  • Assistenzservice bei Ankunft und Abflug am Flughafen
  • Transfer in privatem Bus laut Reiseverlauf
  • Privater Englisch-sprachiger Fremdenführer laut Reiseverlauf
  • 01 x Fahrt am Wiener Riesenrad
  • 01 x Eintritt ins Schloss Schönbrunn (Highlight Tour)
  • 01 x Klassisches Konzert (Strauss & Mozart, Kategorie A)
  • 01 x Eintritt zur Prager Burg (Alter Königspalast, Kloster St. Georg, Goldenes Gässchen und Daliborka Turm)
  • 01 x Eintritt zur Fischerbastei
  • 01 x Eintritt zur Matthiaskirche
  • 01 x Ticket für einen Ungarischen Folkloreabend (Kategorie 1)
  • 01 x Eintritt zur Abtei Tihany auf der Tihany Halbinsel