Finden Sie ihre Stadt- & Rundreise

Entdecken Sie aus einer Vielzahl an Programmvorschlägen Ihre passende Rundreise und schicken Sie uns eine Anfrage! Unsere Destination Specialists passen Ihre Tour-Auswahl Ihren ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an.

auf die Merkliste
absenden
personalisiertes Angebot erhalten
Stift Melk

Touren suchen

Arten

Themen

Dauer

Österreichs Highlights

Die Juwelen Österreichs entdecken

10 Tage / Wien Linz St. Wolfgang Salzburg Stadt Kufstein Innsbruck

Erkunden Sie malerische Städte und einzigartige Landschaften und lernen Sie auf Ihrer Rundreise die jahrhundertalte Kultur, Geschichte und Tradition Österreichs kennen.

Schicken Sie uns eine Anfrage

Tag
1
Anreise nach Wien

Nachmittag

Anreise in Ihr Hotel in Wien.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Vor Ihrem Welcome-Dinner in einem traditionellen Restaurant erwartet Sie eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad.
Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf Wien bei Nacht!
Übernachtung in Wien.

Highlight an diesem Tag

Wiener riesenrad

Wiener Prater mit dem Wiener Riesenrad

Kein anderer Ort in Wien brodelt so vor Eindrücken wie es der Wiener Prater tut - er ist ein Schmelztiegel aus Abenteuer, Nostalgie und echtem Wiener Charme. Der Vergnügungspark beherbergt auch eines der wichtigsten Wahrzeichen Wiens, das Riesenrad. Während der Wiener Prater nur von Mai bis Oktober geöffnet ist, haben das Wiener Riesenrad sowie eine handvoll anderer Attraktionen das ganze Jahr über geöffnet.

Tag
2
Wien

Morgen

Nach dem Frühstück starten Sie mit einer Panoramastadtrundfahrt, die Ihnen einen ersten Überblick über Wien verschafft. Im Anschluss besichtigen Sie das imposante Schloss Schönbrunn. Ebenso besuchen Sie eine Apfelstrudel Show im Café Residenz.
Mittagessen auf eigene Faust im Stadtzentrum von Wien.

Nachmittag

Den Nachmittag verbringen Sie in der wiener Altstadt. Sie genießen einen Altstadtspaziergang, schlendern vorbei an imperialen Prachtbauten und Attraktionen wie der Hofburg, dem Burggarten, wiener Traditionskaffeehäusern, etc. und besuchen im Zuge dessen Wiens wohl berühmtestes Wahrzeichen - den Stephan's Dom.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Wien.

Highlights an diesem Tag

C  schloss schonbrunn kultur und betriebsges m b h    koller

Stadtrundfahrt mit Besuch im Schloss Schönbrunn

Neben den wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten an der Wiener Ringstraße wie zum Beispiel der Wiener Staatsoper, den Staatlichen Museen, der Hofburg, dem Parlament, dem Rathaus, dem Burgtheater und der Universität, genießen Sie eine Tour durch das herrliche Schloss Schönbrunn. Nach einer geführten Tour durch die majestätischen Prunkräume der Sommer Residenz der Familie Habsburg geht es wieder zurück in das Stadtzentrum von Wien. 

C  feelimage at

Apfelstrudelshow im Café Residenz

Erleben Sie, wie der originale Wiener Apfelstrudel zubereitet wird - vom Schneiden der Äpfel bis zum Ausziehen des Strudelteiges. Der selbstgebackene Strudel wird am Ende der Show natürlich auch verkostet. Damit Sie den originalen Wiener Apfelstrudel auch zu Hause backen können, erhalten Sie im Anschluss das Rezept dafür.

C  waldteufel fotolia com

Stephansdom

Der Stephansdom zählt zu den bedeutendsten Wahrzeichen Wiens und ist zudem eines der wichtigsten gotischen Bauwerke Österreichs. Auch die Aussicht vom "Steffl", wie ihn die Wienerinnen und Wiener nennen, ist atemberaubend.

Tag
3
Wien

Morgen

Nach dem Frühstück lassen Sie sich von den edlen Lipizzaner Pferden in der Spanischen Hofreitschule verzaubern und bestaunen die Tiere beim  Morgentraining. Im Anschluss besichtigen Sie die Albertina.
Mittagessen in einem regionalen Restaurant.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Wien.

Highlights an diesem Tag

00000030013 albertina in wien oesterreich werbung viennaslide

Albertina

Das Albertina-Museum kombiniert imperialen Charme mit einzigartigen Kunstwerken. Seien es Dürer's weltberühmter "Feldhase", Gustav Klimt's Frauenstudien oder zeitgenössische Meisterwerke von Monet und Picasso - diese und noch viele andere Glanzstücke mehr sind in der Albertina zu bestaunen.

C  spanische hofreitschule   www visualemotion com  r  van bakel 3

Spanische Hofreitschule

Seit mehr als 450 Jahren wird an der Spanischen Hofreitschule in Wien die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" praktiziert und weitergepflegt. Bestaunen Sie die glamourösen Lipizzaner in einer nicht weniger-glamourösen Atmosphäre in der Hofburg - erwarten Sie Reitkunst auf höchstem Niveau!

 

Tag
4
Wien-(Wachau)-Linz

Morgen

Nach dem Frühstück Fahrt in die malerische Wachau mit Fotostopp in Dürnstein und Besichtigung des Benediktiner Stift Melk.
Mittagessen in einem Restaurant in Melk.

Nachmittag

Am Nachmittag setzen Sie Ihre Fahrt von Melk nach Linz fort.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Linz.

Highlight an diesem Tag

10 4 stift melk oesterreich werbung volker preusser

Stift Melk

Das Benediktinerstift Melk wurde 1089 von Markgraf Leopold II gegründet. Das Stift Melk ist daher ein überaus bedeutsamer geistiger und geistlicher Mittelpunkt des Landes. Spannend gestaltete Museumsräume, prunkvolle Mamorsäle, eine Bibliothek und vieles mehr erwartet Sie bei einem Besuch im Stift Melk! Überzeugen Sie sich selbst von der einmaligen Schönheit dieses barocken Gebäudes.

Tag
5
Linz-(St. Wolfgang)-Salzburg

Morgen

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Spaziergang durch die verschiedenen Stadtteile von Linz. Dabei erwartet Sie sowohl Historisches als auch Gegenwärtiges. Neben historischen Plätzen, malerischen Gässchen und einem Besuch im neuen Dom entdecken Sie auch moderne Bauten (von außen) wie etwa das Ars Electronica Centers, Lentos Kunstmuseum oder Brucknerhaus.
Mittagessen auf eigene Faust.

Nachmittag

Am Nachmittag fahren Sie über das schöne Salzkammergut nach Salzburg.
In St. Wolfgang am Wolfgangsee machen Sie einen kurzen Zwischenstopp um durch die malerische Ortschaft zu schlendern und eine Kaffeejause einzunehmen.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant.
Übernachtung in Salzburg.

Tag
6
Salzburg

{:morning=>"Morgen", :forenoon=>"Vormittag", :noon=>"Mittag", :afternoon=>"Nachmittag", :evening=>"Abend", :night=>"Nacht"}

Nach dem Frühstück genießen Sie einen Spaziergang durch die Salzburger Altstadt. Sie spazieren durch die weltberühmte Getreidegasse und vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem DomQuartier, dem Salzburger Dom, der Festung Hohen Salzburg, Mozarts Wohn- und Geburtshaus, dem Mozartplatz und Mozartdenkmal, der Konditorei Fürst, Schloss Mirabell und vielen mehr. Im Anschluss besuchen Sie das DomQuartier.
Mittagessen auf eigene Faust.

Nachmittag

Am Nachmittag Besichtigung des  Schloss Hellbrunn. Im Anschluss genießen Sie etwas Freizeit.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant.
Im Anschluss genießen Sie ein klassisches Konzert in den Räumlichkeiten des Schloss Mirabel.
Übernachtung in Salzburg.

Highlights an diesem Tag

Domquartier von oben  c  hgesch  hennef

DomQuartier Salzburg

15.000 prachtvolle Quadratmeter, 2000 atemberaubende Ausstellungsstücke, 1.300 bewegte Jahre. Das DomQuartier im Herzen Salzburgs bildet das ehemalige Zentrum der fürsterzbischöflichen Macht. Hier werden Herrschaftsgeschichte, Kunstgeschichte sowie Architektur in einem einzigartigen Zusammenspiel präsentiert.

 

 

 

Schloss hellbrunn mit gartenanlage  c  schlossverwaltung hellbrunn

Hellbrunn Schloss und Wasserspiele

Hellbrunn ist ein architektonisches Juwel südlich der Festivalstadt Salzburg. Das Schloss liegt in einer eindrucksvollen Anlage aus künstlich angelegten Parks und Gärten und natürlichen Biotopen. Die Wasserspiele sind ein unvergessliches Erlebnis - erwarten Sie das Unerwartete!

Salzburg orchester  c  salzburger schlosskonzerte

Salzburger Schlosskonzerte

Im prunkvollen Marmorsaal des Schloss Mirabell geben Nationale und Internationale Solisten und Ensembles Werke von Musikgrößen wie Mozart, Schubert, Haydn und Beethoven zum Besten. Besuchen Sie die Salzburger Schlosskonzerte und genießen Sie einen einzigartigen Abend in atemberaubender Atmosphäre.

Tag
7
Salzburg

Morgen

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Stadtspaziergang auf den Spuren Mozarts, dem wohl berühmtesten ehemaligen Einwohner Salzburgs.
Mittagessen auf eigene Faust.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant.
Übernachtung in Salzburg.

Highlight an diesem Tag

Mozarthaus  c  tourismus salzburg gmbh

Stadtspaziergang auf den Spuren Mozarts

Diese Tour steht ganz im Zeichen des wohl berühmtesten Einwohner Salzburgs - Wolfgang Amadeus Mozart. Im Zuge der Tour werden sämtliche Attraktionen, die in Verbindung mit dem Wunderknaben stehen, besucht: der Mozartplatz mit dem Mozart Denkmal, Mozart's Geburtshaus in der Getreidegasse sowie Mozart's Wohnhaus.

Tag
8
Salzburg-(Kufstein)-(Wattens)-Innsbruck

Morgen

Nach dem Frühstück Fahrt nach Innsbruck mit Zwischenstopp in Kufstein und Wattens.
In Kufstein besichtigen Sie die Festung Kufstein, danach genießen Sie ein Mittagessen in einem regionalen Restaurant.

Nachmittag

Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Reise Richtung Innsbruck fort.
Zuvor besuchen Sie noch die Swarovski Kristallwelten in Wattens.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant.
Übernachtung in Innsbruck.

Highlights an diesem Tag

Festung kufstein top city kufstein gmbh

Festung Kufstein

Die Festung Kufstein liegt auf dem Festungsberg oberhalb der Stadt Kufstein auf einem cirka 90m hohen Felsen. Erreichbar ist die mittelalterliche Festung mit einem Schrägaufzug. Besucher können das Festungs- und Heimatmuseum sowie die Räumlichkeiten des ehemaligen Staatsgefängnisses im Kaiserturm und das Museum im Bürgerturm besuchen.

82 2 1 innsbruck swarovski  c  fotowerk aichner

Swarovski Kristallwelten

Seit 1995 verzaubern die Swarovski Kristallwelten in Wattens als eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs Millionen von Besuchern aus aller Welt. Erleben auch Sie den Riesen mit seinen einzigartigen Wunderkammern und seinem weitläufigen Garten.

Tag
9
Innsbruck

Morgen

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Spaziergang durch die Altstadt von Innsbruck mit Besuch in der Hofburg.
Mittagessen auf eigene Faust in einem der zahlreichen Cafes und Restaurants in der Innsbrucker Altstadt.

Nachmittag

Am Nachmittag geht's hoch hinaus. Es erwartet Sie eine Seilbahnfahrt auf das Hafelkar auf der Innsbrucker Nordkette (nur im Sommer möglich). Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick von der Aussichtsplattform. Danach Rückfahrt ins Tal.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in oder um Innsbruck.

Highlights an diesem Tag

81 1 innsbruck maria theresien strasse  c  tvb innsbruck christoph lackner

Stadtspaziergang mit Hofburg

Dieser Stadtspaziergang führt Sie durch die malerischen Gassen der Innsbrucker Altstadt. Vorbei am weltberühmten Goldenen Dachl geht es zur Innsbrucker Hofburg mit der kaiserlichen Hofkirche, dem Stadtturm und dem Dom zu St. Jakob. Lassen Sie sich verzaubern von den barocken Schauräumen und der Kaisern-Elisabeth-Appartments.

Innsbruck tourismus  christof lackner 9

Nordkette

In nur 20 Minuten bringen Sie die Nordkettenbahnen vom Innsbrucker Stadtzentrum in hochalpines Gelände. Schon die erste Bergstation, die der Hungerburgbahn auf 750m lässt Innsbruck aus einem völlig neuen Blickwinkel erscheinen. Kurz darauf erreichen Sie mit der Seegrubenbahn die 1905m hoch gelegene Seegrube, die eine atemberaubende Aussicht auf die Stubaier und Zillertaler Alpen verspricht. Der Aussichtshöhepunkt liegt auf dem 2256m hohen Hafelkar.

Tag
10
Abreise aus Innsbruck

Morgen

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.
Gute Reise!

Wiener Prater mit dem Wiener Riesenrad

Kein anderer Ort in Wien brodelt so vor Eindrücken wie es der Wiener Prater tut - er ist ein Schmelztiegel aus Abenteuer, Nostalgie und echtem Wiener Charme. Der Vergnügungspark beherbergt auch eines der wichtigsten Wahrzeichen Wiens, das Riesenrad. Während der Wiener Prater nur von Mai bis Oktober geöffnet ist, haben das Wiener Riesenrad sowie eine handvoll anderer Attraktionen das ganze Jahr über geöffnet.

Stadtrundfahrt mit Besuch im Schloss Schönbrunn

Neben den wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten an der Wiener Ringstraße wie zum Beispiel der Wiener Staatsoper, den Staatlichen Museen, der Hofburg, dem Parlament, dem Rathaus, dem Burgtheater und der Universität, genießen Sie eine Tour durch das herrliche Schloss Schönbrunn. Nach einer geführten Tour durch die majestätischen Prunkräume der Sommer Residenz der Familie Habsburg geht es wieder zurück in das Stadtzentrum von Wien. 

Apfelstrudelshow im Café Residenz

Erleben Sie, wie der originale Wiener Apfelstrudel zubereitet wird - vom Schneiden der Äpfel bis zum Ausziehen des Strudelteiges. Der selbstgebackene Strudel wird am Ende der Show natürlich auch verkostet. Damit Sie den originalen Wiener Apfelstrudel auch zu Hause backen können, erhalten Sie im Anschluss das Rezept dafür.

Stephansdom

Der Stephansdom zählt zu den bedeutendsten Wahrzeichen Wiens und ist zudem eines der wichtigsten gotischen Bauwerke Österreichs. Auch die Aussicht vom "Steffl", wie ihn die Wienerinnen und Wiener nennen, ist atemberaubend.

Albertina

Das Albertina-Museum kombiniert imperialen Charme mit einzigartigen Kunstwerken. Seien es Dürer's weltberühmter "Feldhase", Gustav Klimt's Frauenstudien oder zeitgenössische Meisterwerke von Monet und Picasso - diese und noch viele andere Glanzstücke mehr sind in der Albertina zu bestaunen.

Spanische Hofreitschule

Seit mehr als 450 Jahren wird an der Spanischen Hofreitschule in Wien die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" praktiziert und weitergepflegt. Bestaunen Sie die glamourösen Lipizzaner in einer nicht weniger-glamourösen Atmosphäre in der Hofburg - erwarten Sie Reitkunst auf höchstem Niveau!

 

Stift Melk

Das Benediktinerstift Melk wurde 1089 von Markgraf Leopold II gegründet. Das Stift Melk ist daher ein überaus bedeutsamer geistiger und geistlicher Mittelpunkt des Landes. Spannend gestaltete Museumsräume, prunkvolle Mamorsäle, eine Bibliothek und vieles mehr erwartet Sie bei einem Besuch im Stift Melk! Überzeugen Sie sich selbst von der einmaligen Schönheit dieses barocken Gebäudes.

DomQuartier Salzburg

15.000 prachtvolle Quadratmeter, 2000 atemberaubende Ausstellungsstücke, 1.300 bewegte Jahre. Das DomQuartier im Herzen Salzburgs bildet das ehemalige Zentrum der fürsterzbischöflichen Macht. Hier werden Herrschaftsgeschichte, Kunstgeschichte sowie Architektur in einem einzigartigen Zusammenspiel präsentiert.

 

 

 

Hellbrunn Schloss und Wasserspiele

Hellbrunn ist ein architektonisches Juwel südlich der Festivalstadt Salzburg. Das Schloss liegt in einer eindrucksvollen Anlage aus künstlich angelegten Parks und Gärten und natürlichen Biotopen. Die Wasserspiele sind ein unvergessliches Erlebnis - erwarten Sie das Unerwartete!

Salzburger Schlosskonzerte

Im prunkvollen Marmorsaal des Schloss Mirabell geben Nationale und Internationale Solisten und Ensembles Werke von Musikgrößen wie Mozart, Schubert, Haydn und Beethoven zum Besten. Besuchen Sie die Salzburger Schlosskonzerte und genießen Sie einen einzigartigen Abend in atemberaubender Atmosphäre.

Stadtspaziergang auf den Spuren Mozarts

Diese Tour steht ganz im Zeichen des wohl berühmtesten Einwohner Salzburgs - Wolfgang Amadeus Mozart. Im Zuge der Tour werden sämtliche Attraktionen, die in Verbindung mit dem Wunderknaben stehen, besucht: der Mozartplatz mit dem Mozart Denkmal, Mozart's Geburtshaus in der Getreidegasse sowie Mozart's Wohnhaus.

Festung Kufstein

Die Festung Kufstein liegt auf dem Festungsberg oberhalb der Stadt Kufstein auf einem cirka 90m hohen Felsen. Erreichbar ist die mittelalterliche Festung mit einem Schrägaufzug. Besucher können das Festungs- und Heimatmuseum sowie die Räumlichkeiten des ehemaligen Staatsgefängnisses im Kaiserturm und das Museum im Bürgerturm besuchen.

Swarovski Kristallwelten

Seit 1995 verzaubern die Swarovski Kristallwelten in Wattens als eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs Millionen von Besuchern aus aller Welt. Erleben auch Sie den Riesen mit seinen einzigartigen Wunderkammern und seinem weitläufigen Garten.

Stadtspaziergang mit Hofburg

Dieser Stadtspaziergang führt Sie durch die malerischen Gassen der Innsbrucker Altstadt. Vorbei am weltberühmten Goldenen Dachl geht es zur Innsbrucker Hofburg mit der kaiserlichen Hofkirche, dem Stadtturm und dem Dom zu St. Jakob. Lassen Sie sich verzaubern von den barocken Schauräumen und der Kaisern-Elisabeth-Appartments.

Nordkette

In nur 20 Minuten bringen Sie die Nordkettenbahnen vom Innsbrucker Stadtzentrum in hochalpines Gelände. Schon die erste Bergstation, die der Hungerburgbahn auf 750m lässt Innsbruck aus einem völlig neuen Blickwinkel erscheinen. Kurz darauf erreichen Sie mit der Seegrubenbahn die 1905m hoch gelegene Seegrube, die eine atemberaubende Aussicht auf die Stubaier und Zillertaler Alpen verspricht. Der Aussichtshöhepunkt liegt auf dem 2256m hohen Hafelkar.

Preise

Inkludierte Leistungen