Finden Sie ihre Stadt- & Rundreise

Entdecken Sie aus einer Vielzahl an Programmvorschlägen Ihre passende Rundreise und schicken Sie uns eine Anfrage! Unsere Destination Specialists passen Ihre Tour-Auswahl Ihren ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an.

auf die Merkliste
absenden
personalisiertes Angebot erhalten
Stift Melk

Touren suchen

Arten

Themen

Dauer

Österreich und Bayern: Die Klassiker

Von bezaubernden Städten und einzigartigen Landschaften

10 Tage / Wien Melk Salzburg Stadt Berchtesgaden München

Imperiale Prachtbauten und malerische Weinberge. Saftig grüne Almwiesen und atemberaubende Bergspitzen. All das und noch viel mehr erwartet Sie auf Ihrer Reise durch das so facettenreiche Österreich und Deutschlands südlichste Provinz, Bayern. 

Schicken Sie uns eine Anfrage

Tag
1
Anreise nach Wien

Nachmittag

Anreise in Ihr Hotel in Wien.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Vor Ihrem Welcome-Dinner in einem traditionellen Restaurant erwartet Sie eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad.
Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf Wien bei Nacht.
Übernachtung in Wien.

Highlight an diesem Tag

Wiener riesenrad

Wiener Prater mit dem Wiener Riesenrad

Kein anderer Ort in Wien brodelt so vor Eindrücken wie es der Wiener Prater tut - er ist ein Schmelztiegel aus Abenteuer, Nostalgie und echtem Wiener Charme. Der Vergnügungspark beherbergt auch eines der wichtigsten Wahrzeichen Wiens, das Riesenrad. Während der Wiener Prater nur von Mai bis Oktober geöffnet ist, haben das Wiener Riesenrad sowie eine handvoll anderer Attraktionen das ganze Jahr über geöffnet.

Tag
2
Wien

Morgen

Nach dem Frühstück starten Sie mit einer Panoramastadtrundfahrt, die Ihnen einen ersten Überblick über Wien verschafft. Im Anschluss besichtigen Sie das imposante Schloss Schönbrunn.
Mittagessen auf eigene Faust im Stadtzentrum von Wien.

Nachmittag

Den Nachmittag verbringen Sie in der wiener Altstadt. Sie genießen einen Stadtspaziergang und erfahren mehr über die Wiener Kaffeehauskultur. In einem der Wiener Traditionskaffeehäuser genießen Sie eine Kaffeejause.

Abend

Abendessen in einem traditionellen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Wien.

Highlights an diesem Tag

C  schloss schonbrunn kultur und betriebsges m b h    koller

Stadtrundfahrt mit Besuch im Schloss Schönbrunn

Neben den wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten an der Wiener Ringstraße wie zum Beispiel der Wiener Staatsoper, den Staatlichen Museen, der Hofburg, dem Parlament, dem Rathaus, dem Burgtheater und der Universität, genießen Sie eine Tour durch das herrliche Schloss Schönbrunn. Nach einer geführten Tour durch die majestätischen Prunkräume der Sommer Residenz der Familie Habsburg geht es wieder zurück in das Stadtzentrum von Wien. 

Einspanner  c  wien tourismus  peter rigaud

Wiener Kaffeehauskultur

Die Wiener Kaffeehäuser sind weltweit für Gemütlichkeit und Umgänglichkeit bekannt. Was Sie sich vom Wiener Traditionskaffeehaus erwarten dürfen? Bunte Variationen an Kaffees, internationalen Zeitungen und köstlicher hausgemachter Mehlspeisen.

C  fotolia com

Altstadtspaziergang

Folgen Sie Ihrem Fremdenführer/Ihrer Fremdenführerin und lassen Sie sich von den vielen verborgenen, malerischen Gassen der Altstadt verzaubern. Der Ausgangspunkt, der Altstädter Ring, bietet ein umwerfendes Panorama - jedes Gebäude und jedes Detail daran ist unterschiedlich - seien es die Dächer, die Fenster oder die Türen und prächtigen Farben. Im Zuge des Altstadtspaziergangs bewundern Sie auch das berühmte Rathaus mit seiner astronomischen Uhr und die umliegenden entzückenden Häuser. Ein Weiteres Highlight ist Prags wohl berühmteste Brücke - die Karlsbrücke.

Tag
3
Wien

Morgen

Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Kunsthistorische Museum.
Danach steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Nachdem Sie sich für das Abendessen schick gemacht haben, genießen Sie eine Fiakerfahrt durch die Altstadt von Wien.
Im Anschluss Abendessen in einem traditionellen Restaurant.
Übernachtung in Wien.

Highlights an diesem Tag

21 1 wien khm aussen neu

Kunsthistorisches Museum

Mit vielen berühmten Werken und der weltgrößten Bruegel-Sammlung zählt das Kunsthistorische Museum zu den bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt. Mit seinem Schwestergebäude, dem Naturhistorischen Museum, zählt es zu den wichtigsten Großgebäuden der Ringstraßenzeit.

Hofburg copyright michi jo standl fotolia com

Fiakerfahrt

Bereits seit dem 17. Jahrhundert prägen die Pferdekutschen das Stadtbild Wiens und sind bis dato von großer Bedeutung. Entdecken Sie Wien aus einer anderen Perspektive und genießen Sie eine traditionelle Fiakerfahrt durch die Wiener Innenstadt. Übrigens, als Fiaker wird sowohl die Lohnkutsche, als auch der Kutscher selbst bezeichnet.

Tag
4
Wien-(Wachau)-Salzburg

Morgen

Nach dem Frühstück Fahrt in die malerische Wachau mit Fotostopp in Dürnstein und Besichtigung des Benediktiner Stift Melk.
Mittagessen in einem Restaurant in Melk.
 

Nachmittag

Am Nachmittag setzen Sie Ihre Fahrt von Melk nach Salzburg fort.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Salzburg.

Highlight an diesem Tag

10 4 stift melk oesterreich werbung volker preusser

Stift Melk

Das Benediktinerstift Melk wurde 1089 von Markgraf Leopold II gegründet. Das Stift Melk ist daher ein überaus bedeutsamer geistiger und geistlicher Mittelpunkt des Landes. Spannend gestaltete Museumsräume, prunkvolle Mamorsäle, eine Bibliothek und vieles mehr erwartet Sie bei einem Besuch im Stift Melk! Überzeugen Sie sich selbst von der einmaligen Schönheit dieses barocken Gebäudes.

Tag
5
Salzburg

Morgen

Nach dem Frühstück genießen Sie einen Spaziergang durch die Salzburger Altstadt. Sie spazieren durch die weltberühmte Getreidegasse und vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem DomQuartier, dem Salzburger Dom, der Festung Hohen Salzburg, Mozarts Wohn- und Geburtshaus, dem Mozartplatz und Mozartdenkmal, der Konditorei Fürst, Schloss Mirabell und vielen mehr. Im Anschluss besuchen Sie Mozarts Geburtshaus.
Mittagessen auf eigene Faust.

Nachmittag

Am Nachmittag Besichtigung des  Schloss Hellbrunn. Im Anschluss genießen Sie etwas Freizeit.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in Salzburg.

Highlights an diesem Tag

C  mozarts geburtshaus   tourismus salzburg gmbh

Mozart's Geburtshaus

Am 27. Jänner 1756 wurde Salzburg's berühmtester Bürger - Wolfgang Amadeus Mozart - im dritten Stock des Hagenauer Hauses geboren. Das Haus in der Getreidegasse wurde zu einem Museum umfunktioniert. Heute können dort historische Instrumente und Erinnerungsstücke bestaunt werden.

Schloss hellbrunn mit gartenanlage  c  schlossverwaltung hellbrunn

Hellbrunn Schloss und Wasserspiele

Hellbrunn ist ein architektonisches Juwel südlich der Festivalstadt Salzburg. Das Schloss liegt in einer eindrucksvollen Anlage aus künstlich angelegten Parks und Gärten und natürlichen Biotopen. Die Wasserspiele sind ein unvergessliches Erlebnis - erwarten Sie das Unerwartete!

Tag
6
Salzburg

Morgen

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Nachmittag

Am Nachmittag tauchen Sie ein in die Welt der kulinarischen Köstlichkeiten Salzburgs und genießen eine Schmankerl Tour durch die Innenstadt. Verkostungen inklusive!

Abend

Vor einem traditionellen Abendessen erwartet Sie eine Abendbrauerei Tour durch die Salzburger Stiegl Brauerei.
Übernachtung in Salzburg.

Highlight an diesem Tag

Fassreifekeller  c  stiegl brauwelt

Stiegl Brauwelt Bier Erlebnis

Entdecken Sie Bier mit allen Sinnen. Die Stiegl-Brauwelt bestaunt mit der spannendsten Bierausstellung, traditionellen kulinarischen Köstlichkeiten und einem Braushop - ein Besuch in der Stiegl-Brauwelt lässt das Herz eines jeden Bierliebhabers höher schlagen.

Tag
7
Salzburg-(Berchtesgaden)-München

Morgen

Nach dem Frühstück Fahrt nach Berchtesgaden und Besichtigung des geschichtsträchtigen Kehlsteinhauses (nur während der Sommermonate möglich).
Mittagessen in einem traditionellen Restaurant in Berchtesgaden.

Nachmittag

Nach dem Mittagessen unternehmen Sie einen Spaziergang durch die malerische Ortschaft von Berchtesgaden.
Im Anschluss Weiterfahrt nach München.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in München.

Highlight an diesem Tag

Kehlsteinhaus  c  berchtesgadener land tourismus gmbh

Kehlsteinhaus

In speziell ausgestatteten Bussen werden Sie die Bergstraße hinauf in Richtung Kehlsteinhaus befördert. Vom Kehlsteinplateau aus erwartet Sie ein außergewöhnliches Panorama. Im Inneren des Kehlsteinhauses erwarten Sie geschichtsträchtige Erzählungen.

Tag
8
München

Morgen

Nach dem Frühstück werden Sie bei Ihrem Stadtspaziergang die Highlights der Hauptstadt Bayerns kennenlernen.
Im Anschluss kann auch der Englische Garden besichtigt werden, wo Sie einige Besonderheiten, wie eine Chinesische Pagode oder einen Griechischen Tempel bestaunen werden.
Mittagessen auf eigene Faust im Stadtzentrum von München.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Abendessen in einem regionalen Restaurant oder in Ihrem Hotel.
Übernachtung in München.

Highlights an diesem Tag

C  hans friedrich fuge fotolia com

Englischer Garten

Egal zu welcher Jahreszeit, der Englische Garten ist ein beliebtes Naherholungsgebiet sowohl für die Münchner als auch für Touristen. Hier können Sie ausgedehnte Spaziergänge in den weitläufigen Parkanlagen genießen, das Seehaus am Kleinhesseloher See oder den chinesischen Turm besuchen. Ebenso ein Highlight des Englischen Gartens - die Surfer an der Eisbachwelle.

C  arnd drifte fotolia com

Stadtspaziergang

Im Zuge eines Spaziergangs durch das historische Zentrum von München sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lernen darüber hinaus die Geschichte und Kultur der bayerischen Landeshauptstadt kennen. Schlendern Sie durch die Altstadt, die gesäumt ist von einer Vielzahl an Geschäften, Märkten und stets geschäftigen Bierhallen wie dem Hofbräuhaus, für die München so berühmt ist. Des Weiteren spazieren Sie vorbei am Odeonplatz, der Oper, der Maximilianstraße, den Pinakotheken, dem Marienplatz mit dem Rathaus, dem Viktualienmarkt, dem Englischen Garten und vielen anderen Attraktionen. 

Tag
9
München

Morgen

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Besuch im Schloss Nymphenburg.
Im Anschluss Mittagessen in einem regionalen Restaurant.

Nachmittag

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abend

Farewell-Dinner in einem traditionellen Brauhaus.
Übernachtung in München.

Highlight an diesem Tag

Nymphenburg vom park

Schloss Nymphenburg

Die Zeitreise in das höfische München beginnt nur etwa 30 Minuten vom Münchener Marienplatz entfernt. Das Schloss, das lange Zeit als Sommerresidenz der Wittelsbacher diente, bestaunt heute mit prächtigen Sälen und Sammlungen. 

Tag
10
Abreise aus München

Morgen

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.
Gute Reise!

Wiener Prater mit dem Wiener Riesenrad

Kein anderer Ort in Wien brodelt so vor Eindrücken wie es der Wiener Prater tut - er ist ein Schmelztiegel aus Abenteuer, Nostalgie und echtem Wiener Charme. Der Vergnügungspark beherbergt auch eines der wichtigsten Wahrzeichen Wiens, das Riesenrad. Während der Wiener Prater nur von Mai bis Oktober geöffnet ist, haben das Wiener Riesenrad sowie eine handvoll anderer Attraktionen das ganze Jahr über geöffnet.

Stadtrundfahrt mit Besuch im Schloss Schönbrunn

Neben den wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten an der Wiener Ringstraße wie zum Beispiel der Wiener Staatsoper, den Staatlichen Museen, der Hofburg, dem Parlament, dem Rathaus, dem Burgtheater und der Universität, genießen Sie eine Tour durch das herrliche Schloss Schönbrunn. Nach einer geführten Tour durch die majestätischen Prunkräume der Sommer Residenz der Familie Habsburg geht es wieder zurück in das Stadtzentrum von Wien. 

Wiener Kaffeehauskultur

Die Wiener Kaffeehäuser sind weltweit für Gemütlichkeit und Umgänglichkeit bekannt. Was Sie sich vom Wiener Traditionskaffeehaus erwarten dürfen? Bunte Variationen an Kaffees, internationalen Zeitungen und köstlicher hausgemachter Mehlspeisen.

Altstadtspaziergang

Folgen Sie Ihrem Fremdenführer/Ihrer Fremdenführerin und lassen Sie sich von den vielen verborgenen, malerischen Gassen der Altstadt verzaubern. Der Ausgangspunkt, der Altstädter Ring, bietet ein umwerfendes Panorama - jedes Gebäude und jedes Detail daran ist unterschiedlich - seien es die Dächer, die Fenster oder die Türen und prächtigen Farben. Im Zuge des Altstadtspaziergangs bewundern Sie auch das berühmte Rathaus mit seiner astronomischen Uhr und die umliegenden entzückenden Häuser. Ein Weiteres Highlight ist Prags wohl berühmteste Brücke - die Karlsbrücke.

Kunsthistorisches Museum

Mit vielen berühmten Werken und der weltgrößten Bruegel-Sammlung zählt das Kunsthistorische Museum zu den bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt. Mit seinem Schwestergebäude, dem Naturhistorischen Museum, zählt es zu den wichtigsten Großgebäuden der Ringstraßenzeit.

Fiakerfahrt

Bereits seit dem 17. Jahrhundert prägen die Pferdekutschen das Stadtbild Wiens und sind bis dato von großer Bedeutung. Entdecken Sie Wien aus einer anderen Perspektive und genießen Sie eine traditionelle Fiakerfahrt durch die Wiener Innenstadt. Übrigens, als Fiaker wird sowohl die Lohnkutsche, als auch der Kutscher selbst bezeichnet.

Stift Melk

Das Benediktinerstift Melk wurde 1089 von Markgraf Leopold II gegründet. Das Stift Melk ist daher ein überaus bedeutsamer geistiger und geistlicher Mittelpunkt des Landes. Spannend gestaltete Museumsräume, prunkvolle Mamorsäle, eine Bibliothek und vieles mehr erwartet Sie bei einem Besuch im Stift Melk! Überzeugen Sie sich selbst von der einmaligen Schönheit dieses barocken Gebäudes.

Mozart's Geburtshaus

Am 27. Jänner 1756 wurde Salzburg's berühmtester Bürger - Wolfgang Amadeus Mozart - im dritten Stock des Hagenauer Hauses geboren. Das Haus in der Getreidegasse wurde zu einem Museum umfunktioniert. Heute können dort historische Instrumente und Erinnerungsstücke bestaunt werden.

Hellbrunn Schloss und Wasserspiele

Hellbrunn ist ein architektonisches Juwel südlich der Festivalstadt Salzburg. Das Schloss liegt in einer eindrucksvollen Anlage aus künstlich angelegten Parks und Gärten und natürlichen Biotopen. Die Wasserspiele sind ein unvergessliches Erlebnis - erwarten Sie das Unerwartete!

Stiegl Brauwelt Bier Erlebnis

Entdecken Sie Bier mit allen Sinnen. Die Stiegl-Brauwelt bestaunt mit der spannendsten Bierausstellung, traditionellen kulinarischen Köstlichkeiten und einem Braushop - ein Besuch in der Stiegl-Brauwelt lässt das Herz eines jeden Bierliebhabers höher schlagen.

Kehlsteinhaus  c  berchtesgadener land tourismus gmbh

Kehlsteinhaus

In speziell ausgestatteten Bussen werden Sie die Bergstraße hinauf in Richtung Kehlsteinhaus befördert. Vom Kehlsteinplateau aus erwartet Sie ein außergewöhnliches Panorama. Im Inneren des Kehlsteinhauses erwarten Sie geschichtsträchtige Erzählungen.

Englischer Garten

Egal zu welcher Jahreszeit, der Englische Garten ist ein beliebtes Naherholungsgebiet sowohl für die Münchner als auch für Touristen. Hier können Sie ausgedehnte Spaziergänge in den weitläufigen Parkanlagen genießen, das Seehaus am Kleinhesseloher See oder den chinesischen Turm besuchen. Ebenso ein Highlight des Englischen Gartens - die Surfer an der Eisbachwelle.

Stadtspaziergang

Im Zuge eines Spaziergangs durch das historische Zentrum von München sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lernen darüber hinaus die Geschichte und Kultur der bayerischen Landeshauptstadt kennen. Schlendern Sie durch die Altstadt, die gesäumt ist von einer Vielzahl an Geschäften, Märkten und stets geschäftigen Bierhallen wie dem Hofbräuhaus, für die München so berühmt ist. Des Weiteren spazieren Sie vorbei am Odeonplatz, der Oper, der Maximilianstraße, den Pinakotheken, dem Marienplatz mit dem Rathaus, dem Viktualienmarkt, dem Englischen Garten und vielen anderen Attraktionen. 

Schloss Nymphenburg

Die Zeitreise in das höfische München beginnt nur etwa 30 Minuten vom Münchener Marienplatz entfernt. Das Schloss, das lange Zeit als Sommerresidenz der Wittelsbacher diente, bestaunt heute mit prächtigen Sälen und Sammlungen. 

Preise

Inkludierte Leistungen